3P Technik Filtersysteme GmbH

3P Pumpenfuss mit schwimmender Ansaug-Armatur

Artikel Nr. 4000680

Bestehend aus:
Pumpenfuß (PE) für Tauchdruckpumpen Ø 130 mm
1 m Saugschlauch (1“)
Doppelmuffe
Filterkorb
Schwimmerkugel

Durch den Einsatz des 3P Pumpenfuß ist ein Verschmutzen der Pumpe nahezu ausgeschlossen.

Das Wasser wird durch die schwimmende Ansaugarmatur angesaugt und vorgefiltert.

Über den unteren Teil der Tauchdruckpumpe wird eine EPDM Dichtung gezogen.
Die Pumpe wird dann in den Pumpenfuß gestellt. Die Dichtung sitzt in Höhe der Klemmöffnung.
Durch Anziehen der Schrauben wird die Pumpe gegen den Pumpenfuß abgedichtet, so dass die Pumpe nun über die schwimmende Ansaug-Armatur das Regenwasser ansaugt.

So wird verhindert, dass Sediment- oder Schmutzpartikel über die Tauchdruckpumpe angesaugt werden.

Die Pumpe hat in dem Speicher durch den Pumpenfuß einen sicheren Stand.


For US residents, please visit www.3ptechnik.com

© Copyright 2017 3P Technik Filtersysteme GmbH - All rights reserved